motorbike tour

Freiheit

Grand Tour of Switzerland – oder: Erfahren Sie sich Ihre Pässe-Goldmedaille!

The “Grand Tour of Switzerland” combines the highlights of Switzerland with the most attractive roads and scenery – as you go from Private Selection Hotel to Private Selection Hotel.Die «Grand Tour of Switzerland» vereint die Highlights der Schweiz auf den landschaftlich attraktivsten Routen – von Private Selection Hotel zu Private Selection Hotel. Sie ist in 9 Etappen unterteilt und quasi «gespickt» mit Passfahrten. Unser Tipp: Die FMS «Föderation der Motorradfahrer der Schweiz» steht für die nationale Sporthohheit für Motorradsport in der Schweiz. Berühmte aktive und ehemalige Motorradrennfahrer wie z.B. Jacques Cornu, Tom Lüthi, Dominique Aegerter oder Jesko Raffin sind Mitglieder des FMS. Sie organisiert alljährlich den FMS-Pässewettbewerb. 100 Pässe sowie 30 Zusatzpässe und Einwegstrecken sind jeweils maximal zu befahren, um eine Goldmedaille sowie ein Diplom zu erhalten. Erfahren Sie sich unsere Grand Tour aufs Mal (9 Etappen) – oder teilen Sie sie in drei Kurzaufenthalte von jeweils 3 Nächten auf. Wenn Sie die empfohlene Route mit allen Pässen befahren und sich am FMS Pässewettbewerb anmelden, ist Ihnen ein Podestplatz und damit die Bronzemedaille bereits sicher!

Der Steckbrief der Private Selection Hotels Grand Tour of Switzerland
The Swiss Federation of Motorcyclists (FMS) is the national sporting authority for motor sports in Switzerland. Famous current and former motorcycle racers including Jacques Cornu, Tom Lüthi, Dominique Aegerter and Jesko Raffin are members of the FMS. It organises the annual FMS-Mountain Pass Challenge. 100 passes as well as 30 additional passes and one-way routes for you to cruise and earn a gold medal and certificate to keep. Experience our Grand Tour for yourself in one go – or split it into three 3-night sections. If you complete the suggested route with all the mountain passes and sign up to the FMS you’ll be sure of a podium place and at least a bronze medal!

Download Brochure

 Like

Rund um den Gardasee mit Auto oder Motorrad

  1. TAG Anreisetag

    Das BOUTIQUE-HOTEL & AGRITURISMO L’UNI – CORNO in Bedizzole ist ein aussergewöhnliches und trotzdem bodenständiges sowie authentisches Ferienhotel in der Gardaseeregion, welches die exklusive Atmosphäre vergangener Zeiten mit der modernsten Technologie für erneuerbare Energie vereint. Die Jahrhunderte alten Mauern schliessen das historischen Gebäude und seine weiten Weinreben, Obstund Gemüsegärten ein. Neben den herzlichen Besitzern warten hier wahre Gaumenfreuden und liebevolle Themenzimmer auf Sie. Den hauseige nen Wein geniesst man im Innenhof, umgeben von historischem Gemäuer. Nachdem Sie sich in den Zimmern eingerichtet haben, geniessen Sie ein erstes Abendessen und erfahren mehr über die uns bevorstehenden Touren rund um den Gardasee.
     
  2. TAG

    Heute fahren Sie der Westseite des Gardasees entlang. Nachdem Sie die ersten Eindrücke des Gardasees aufnehmen konnten, wartet schon der erste Höhepunkt der Tour auf Sie, die Strada della Forre – «Strasse der Schlucht». Sie gehört zu den eindrucksvollsten Strassen, die die Alpen zu bieten haben, und stellt die Anbindung des hoch über dem Gardasee gelegene Örtchens Pieve an den kleinen Hafen, an dessen Ufer und an die Gardesana Occidentale dar. Sie wurde 1913 geplant und führt zu grossen Teilen durch die engen Klüfte, die sich der Gebirgsbach Brasa gebahnt
    hat. Die Strecke ist asphaltiert, doch durch ihre Engstellen und Unübersichtlichkeit stellt sie eine erste Herausforderung dar. Neben der Schlucht selbst bietet der östliche gelegene Teil der Strasse herrliche Ausblicke über den Gardasee. Danach fahren Sie dem Lago di Ledro entlang und über den Passo Ampola bevor Sie am Idrosee einen Zwischenhalt einlegen.

    Auf dem Heimweg passieren Sie die romantisch gelegene «Drive-in Kirche» Santuario della Madonna delle Cornelle. Sie liegt im Val Sabbia kurz nach Livrio in Richtung Vobarno. Auf dieser Strasse erreichen Sie dann schliesslich das Westende des Gardasees bei Salo und kommen somit nach einem erlebnisreichen Tag wieder in Ihrem Private Selection Boutique- Hotel l’Unicorno an.
     
  3. TAG
    «Navene di Bocca» oder «Bocca del Creer/Monte Baldo» heissen einige der Örtlichkeiten, welche Sie passieren werden. Nach einem Morgen mit vielen Kurven und herrlichen Aussichten, erreichen Sie das Städtchen Torbole. Von hier aus fahren Sie dann gemütlich der Ostseite des Sees entlang Richtung Garda und schlussendlich wieder zurück in Ihr Hotel.

 

Download Brochure (PDF File):

 Like

I am pleased to invite you to join my designed signature trip around Lake Garda. You will be accommodated in the unique boutique hotel Agriturismo L’Unicorno in the homeland of the “Mille Miglia”.

The following offer is for self-drivers with their own vehicle, as well as for guided tours with me as a guide. We are happy to help those who would like to rent a vehicle and enjoy an exclusive driving experience in this trip to Italy, to find the right vehicle, how about a Cinquecento Cabrio or Alfa Romeo Duetto; or a Harley-Davidson, BMW, Moto-Guzzi or Ducati, we will be happy to help you rent the appropriate vehicle/motorbike.

Download Brochure (PDF File):

 Like

Tip: Joint joy! I would like to invite you to experience one or more stages of the Grand Tour of Switzerland and/or the 3-country Alpine Tour under my guidance (max. 8 bikes). Date of the guided tour: From 3 to 23 July 2019 – ask us for the exact tour plans!

Grand Tour of Switzerland – or: Earn Your Mountain Passes Gold Medal
 
The “Grand Tour of Switzerland” combines the highlights of Switzerland with the most attractive roads and scenery – as you go from Private Selection Hotel to Private Selection Hotel.

It is split into 9 stages and literally jam-packed with mountain passes.
 
Our Tip:
The Swiss Federation of Motorcyclists (FMS) is the national sporting authority for motor sports in Switzerland. Famous current and former motorcycle racers including Jacques Cornu, Tom Lüthi, Dominique Aegerter and Jesko Raffin are members of the FMS. It organises the annual FMS-Mountain Pass Challenge. 100 passes as well as 30 additional passes and one-way routes for you to cruise and earn a gold medal and certificate to keep. Experience our Grand Tour for yourself in one go – or split it into three 3-night sections. If you complete the suggested route with all the mountain passes and sign up to the FMS you’ll be sure of a podium place and at least a bronze medal!

The Low-Down – The Private Selection Hotels Grand Tour of Switzerland:

  • Countless tourist and cultural sights and landmarks including 6 UNESCO World Heritage Sites, biospheres, natural wonders and breathtaking panoramas.
  • Lakes: 22 lakes of over 0,5 km² along the route
  • Recommended season: Summer (2nd half of June – October)
  • Route: 1’806 km (1’122 miles)
  • Passes: 25
  • Highest Point of The Grand Tour: Furkapass, 2,429 m above sea level Lowest Point of The Grand Tour: Lake Maggiore, 193 m above sea level

Download Brochure

 Like